Alb-Landschaft
  • Informationen zum Thema Bluthochdruck

    Vorträge zu verschiedenen Aspekten des Bluthochdrucks anlässlich des Welt-Hypertonie-Tages am 30.05. ab 18.30 Uhr im Hörsaal der Klinik am Eichert Göppingen.  Ärzte der Klinik für Nephrologie

    mehr ...
  • Dr. Fabian Kaßberger neuer Chefarzt

    Seit Februar 2016 hat Dr. Fabian Kaßberger, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Neonatologie und Notfallmedizin sowie pädiatrischer Gastroenterologe, die Leitung der Klinik für

    mehr ...
  • Aktuelles zur Seniorenmedizin

    Fortbildung für Ärztinnen und Ärztinnen

    am Mittwoch, den 15. Juni von 18.00 - 19.30 Uhr möchten wir über "Aktuelles aus der Seniorenmedizin" informieren. >>> Programm

    mehr ...
  • Viszeralmedizin für die Praxis

    Ärztliche Fortbildung

    Am Samstag, 25. Juni von 9.00 - 13.45 Uhr laden wir Sie zum 2. Symposium Viszeralmedizin ein. >>> Programm

    mehr ...

Gesundheit im Fokus: Innovative Medizin und Pflege - heute und morgen

Als größter Gesundheitsanbieter in der Alb-Fils-Region stehen die ALB FILS KLINIKEN nicht nur für ein äußerst breites Leistungsspektrum, sondern auch für eine herausragende medizinische Qualität sowie pflegerische Kompetenz. 

Über 2.300 Mitarbeiter der beiden Standort Klinik am Eichert in Göppingen sowie die Helfenstein Klinik in Geislingen setzen sich für die Gesundheit der Bevölkerung im Landkreis Göppingen und darüber hinaus ein. In jeder Lebensphase - vom Frühgeborenen bis zum Hochbetagten. Die 20 Fachkliniken, 5 Institute sowie über 15 Zentren decken über die Grundversorgung hinaus Spezialisierungen und zukunftsweisende Therapien mit weit über den Landkreis hinausgehendem Einzugsgebiet ab.

 

Um die Zukunftsfähigkeit auch bei zunehmend komplexer werdenden ökonomischen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen langfristig sicherzustellen, ist eine Aktualisierung der Profilierung und der medizinstrategischen Ausrichtung vonnöten. Im Fokus des neuen Medizinkonzepts steht die Gesundheit der Bevölkerung im Landkreis Göppingen.

 

Alles rund um das neue Medizinkonzept finden Sie hier in unserem Magazin.


Online-Anmeldung möglich

Neu:

 

Beim Jahresprogramm des Instituts für Fort- und Weiterbildung nun auch online anmelden

Versenden
Drucken